Sie sind hier: Angebotsspektrum » Krankengymnastik an Geräten
 
 

----Angebotsspektrum

     
 

Krankengymnastik an Geräten /
medizinische Trainingstherapie

 
 

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Rehabilitation nach Gelenkverletzungen, Knochenbrüchen und Operationen. Der Therapeut kann hier sowohl Kraft und Ausdauer als auch die Koordination gezielt erarbeiten.

Je nach Krankheitsbild und Befund wird dem Patienten ein individueller Trainingsplan erstellt.

Die guten Möglichkeiten, dreidimensional und mit angepassten Gewichten gemäß der Alltagsbelastung des Patienten zu arbeiten, wirken positiv auf den Heilungsprozess.
. Dabei steht nicht das isolierte Training einzelner Muskeln im Vordergrund, sondern die Erarbeitung funktioneller Bewegungsmuster und Automatisierung von Bewegungsabläufen. Idealer Weise sollte das Training bis zur Erlangung Ihrer persönlichen Ziele durchgeführt werden. Das kann die Bewältigung des Alltags, oder auch bis hin zur Aufnahme des Wettkampfes im Hochleistungssports sein.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema "Krankengymnastik an Geräten"
rufen Sie uns doch einfach an (069 - 98 55 82 60)
oder schreiben Sie uns per E-Mail (rehagathof@t-online.de)

 
  - Diagnostik und Training
- im isokinetischen System
  - Fasciendistorsionsmodell nach
- Dr. Typaldos (FDM)
  - Funktionelle Orthonomie
- und Integration (FOI)
  - Krankengymnastik
  - Krankengymnastik an Geräten
  - Manuelle Therapie
  - Klassische Massage
  - Manuelle Lymphdrainage
  - Myofascial Release
  - Friktion nach Cyriax
  - Strukturelle Osteopathie
- und sanfte Chiropraktik nach
- Dr. Ackermann
  - Triggerpointbehandlung
  - Kinesio-Tape
  - Eistherapie
  - Rotlicht / Fango
  - Elektrotherapie
  - Ultraschall
   
     
     

REHA in der Ortho-Klinik in den sozialen Netzwerken

Wir auf Facebook

Wir auf Google+

   
hier geht es zu unserer Facebookseite... hier geht es zu unserer Google+ Seite...